Modellierung von komplexen, dynamischen Material- und Informationsflusssystemen samt zugehöriger Organisation


In vernetzten Materialflusssystemen sind stochastische Einflüsse und Abhängigkeiten zwischen zeitgleich stattfindenden Prozessen zu beherrschen. Dies gelingt uns mit Hilfe von Simulationsmodellen, die je nach Zielsetzung realitätsnah oder abstrakt aufgebaut werden.
Einsatz finden die Modelle sowohl in der Planungsphase als auch zur Optimierung vorhandener Systeme.

Für Ihr System
  • entwickeln wir Steuerungsstrategien,
  • decken Schwachstellen auf und
  • ermitteln die wichtigen Leistungskennzahlen.